Jalousie

Die Jalousie ist ein sehr bekanntes Produkt, welches oft in älteren Krimis und Detektivfilmen zum Einsatz kommt, denn schließlich kann man durch eine Jalousie herausschauen, wird aber von außen nicht gesehen. Dieser Sichtschutz bei relativ leichter Optik ist das, was die Fans von Jalousien begeistert.

Woman peering through some blinds

Edler Klassiker mit vielfältigen Funktionen

Die Lamellen der Jalousie sind stufenlos kippbar, so dass Sie den Lichteinfall und Ihren Sichtbereich exakt nach Ihren Wünschen steuern können. Vom Blick in den Himmel bis zur Verdunklung macht eine Jalousie alles mit. Noch flexibler wird eine Jalousie durch ihre unterschiedlichen Bedienarten:

Ketten- oder Monobedienung: Mit einer Zugkette stellen Sie die Lamellen und den Lichteinfall ein und können die gesamte Jalousie hochziehen bzw. herunterlassen.
Flexibedienung: Diese Bedienart ermöglicht es Ihnen, Ihre Jalousie in beide Richtungen zu verstellen, also von oben nach unten und von unten nach oben. Die Lamellen verstellen Sie mit einem Drehknopf am oberen Kopfprofil. Wie bei einem Plissee wird diese Jalousie direkt in der Fensterpfalz montiert und ermöglichen Ihnen so, das Fenster komplett zu öffnen oder zu kippen, ohne die Jalousie vorher hochziehen zu müssen.
Kurbelbedienung: Diese Bedienart bietet sich für größere Jalousien mit breiten Lamellen im Außen- und Innenbereich an, vor allem in öffentlichen Gebäuden. Die Kurbelbedienung wird aber zunehmend durch Motorbedienung abgelöst.

 

 

 

 

IMG_5113 POZIOMA AL 25 DETAL 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Material und Montage

Jalousien gibt es aus vielen Materialien, so dass Sie die perfekte Begleitung für Ihre Einrichtung finden. Aluminium, PVC, Bambus und Holz schaffen jeweils ein völlig anderes Ambiente in Ihrem Zimmer. Ebenso vielfältig wie das Material sind die Montagemöglichkeiten: An der Wand, an der Decke, auf dem Fensterflügel, in der Glasfalz oder in der Fensternische erfolgt die Montage mittels Wand- oder Deckenträger. Interessant für Mieter ist es, dass Sie mit Klemmträgern die Jalousie ohne Bohren direkt am Fensterrahmen anbringen können. So können Sie auch in Ihrer Mietwohnung modernen Sicht- und Lichtschutz anbringen, den Sie bei Auszug problemlos entfernen und mitnehmen können.

Einsatzbereich, Pflege und Reinigung

Eine Jalousie können Sie in jedem Raum einsetzen. Sachlich-kühle Aluminiumjalousien oder eher warme Holzjalousien verändern die Atmosphäre des Zimmers im Handumdrehen. Unterschiedliche Montagemöglichkeiten, leichte Pflege durch Abwischen der Lamellen und die lange Lebensdauer garantieren Ihnen viel Freude mit einer Jalousie.

Kontakt

Tel: 05241 / 99 89 366
Fax: 05241 / 99 89 367
Mail: info@muellersrolloland.de

Anschrift:
Unter den Ulmen 62
33330 Gütersloh

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 10:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr