Markisen

Mehr als nur ein Sonnenschutz im Sommer

Fast jeder kennt die Markise als willkommenen Schattenspender an heißen Sommertagen. Doch eine Markise ist vielseitiger, als man denkt. Einsetzbar über Terrasse oder Balkon, als Markise in Gütersloh am privaten Haus oder als Sonnenschutz an Geschäftshäusern im Kreis Gütersloh können Sie unter verschiedensten Modellvarianten wählen. So bietet eine Markise Ihnen nicht nur Schutz vor der direkten Sonneneinstrahlung, sondern auch vor schädlichen UV-Strahlen, während die Markise gleichzeitig verhindert, dass die innenliegenden Räume aufgeheizt werden.

fam_clas_r_haus_ganz1_xl

Welche verschiedenen Arten von Markisen in Gütersloh Müller’s Rolloland für Sie liefern und montieren kann, sehen Sie hier:

Markise CapriMarkise Family ClassicMarkise Family Design Markise Toscana Look

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für alle Markisenarten gilt: Die Markise wird fest mit der Wand oder Decke verbunden, da durch die große Fläche des Markisenstoffs sehr hohe Hebelkräfte auftreten – besonders bei Wind oder Fallböen. Darum sollten Sie Ihre Markise in Gütersloh ausschließlich durch geschultes Fachpersonal montieren lassen, wie es bei Müller’s Rolloland selbstverständlich ist.

Markise Micro 200 Markise Micro 300 Markise Micro 700 Markise Micro 850 Markise Muranointegrale

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Markisen können mit Ergänzungen kombiniert werden, wie zum Beispiel elektrische Heizstrahler zum Unterbau, Windmesser oder Beleuchtung (auch per Fernbedienung regelbar). Gerne beraten wir Sie im persönlichen Gespräch in unserem Fachgeschäft in Gütersloh, welche Markise plus Zubehör für Sie infrage kommt.

Markise für Terrasse – Gelenkarmmarkise

Die Gelenkarmmarkise ist die bekannteste Markise. An zwei stabilen Gelenkarmen wird das Tuch mittels Kurbel oder Motor bis zur gewünschten Position ausgefahren.
Als Vollkassettenmarkise liegt die aufgerollte Markise in einer Ummantelung, der Kassette, und wird so vor Umwelteinflüssen geschützt.
Bei der offenen Markise ist die Tuchwelle sichtbar, kann aber mit einem Regenschutz ausgestattet werden.

Mit einer maximalen Breite von 7 m und einer Ausfalltiefe von 4 m eignet sich diese Markise perfekt für kleine und mittlere Terrassen oder Balkone.
Durch Koppelanlagen oder Gastromarkisen lassen sich aber auch wesentlich größere Terrassenflächen von einer Markise beschatten – wir beraten Sie gern.

Für die Terrassenmarkise gibt es als Zubehör noch Senkrechtmarkisen (Link), die im eingerollten oder ausgefahrenen Zustand herabgelassen werden und somit die zu beschattende Fläche auch bei tiefstehender Sonne noch variabel beschatten können.

Varianten der Markise für die Terrasse sind Markise für Wintergarten, Terrassendach oder Pergola und Markise für Balkon (jeweils verlinken auf die Unterseite).

Markise als Schatten und Schutz für Terrassenbedachung

Auch, wenn Sie in Gütersloh bereits einen Wintergarten, ein Terrassendach oder eine Pergola aus Holz oder Metall besitzen, können Sie diese Konstruktion problemlos mit einer Markise nachrüsten. In diesen Fällen überspannt die Markise die jeweilige Terrassenüberdachung und sorgt so dafür, dass es sich unter der Konstruktion nicht zu stark aufheizt.
Profitieren Sie auch hier vom kompetenten Team für Markisen in Gütersloh von Müller’s Rolloland, und genießen Sie auch bei Wind die Sicherheit, dass Ihre neue Markise fest und professionell verankert wurde.

Wenn Sie eine Markise mit einem Terrassendach, einer Pergola oder einem Wintergarten kombinieren wollen, bieten sich Ihnen auch noch weitere Möglichkeiten, durch ergänzende Senkrechtmarkisen (Link) Licht und Schatten exakt zu steuern. Welche Möglichkeiten Sie haben, Ihr Terrassendach in Gütersloh durch gewisse Extras aufzuwerten, sehen Sie hier (Link zum Bericht über Terrassendach-Zubehör)

Welche Markise beschattet optimal Ihren Balkon?

Auch, wenn Sie in Gütersloh oder im Umkreis von Gütersloh einen sonnigen Balkon nutzen, können Sie von einer Markise von Müller’s Rolloland profitieren. Denn eine Markise muss nicht immer nur eine große Terrassenfläche beschatten, sondern eignet sich ebenso hervorragend für kleine, mittelgroße und große Balkone.
Wer hat sich nicht schon darüber geärgert, dass ein Sonnenschirm auf dem Balkon wertvollen Platz wegnimmt oder nie so gestellt werden kann, dass er die Sonne optimal abhält? Und haben Sie nicht selbst schon erlebt, wie sehr sich das Zimmer, das hinter dem schönen großen Balkon ist, sich im Sommer aufheizt?
Beide Probleme können Sie ganz einfach gleichzeitig beheben: Mit einer Markise von Müller’s Rolloland in Gütersloh.
Für einen kleinen Balkon eignet sich eine sogenannte Fallarm-Markise. Das Markisentuch läuft ebenfalls auf einer Tuchwelle, doch sind die Gelenkarme an der Seite angebracht und spannen so das Tuch von oben nach schräg unten. Mit einer Kurbel oder einem Motor steuern Sie die Markise, bis die gewünschte Neigung erreicht ist. Auch senkrechte oder schräge Fassadenflächen können mit einer Fallarm-Markise perfekt beschattet werden. Fallarmmarkisen schaffen Sonnen- und Blendschutz bei gleichzeitigem Blick nach draußen. Weiterhin können Fallarmmarkisen bohrfrei mittels Klemmstützen angebracht werden, und eignen sich so ebenfalls hervorrgend für gemietete Objekte.
Ist die Fläche Ihres Balkons größer, eignet sich eine Gelenkarmmarkise, die wir von Müller’s Rolloland Gütersloh auch für die kleineren Beschattungsflächen von Balkonen anbieten. Sprechen Sie uns an, wir finden auch für Ihren Balkon die perfekte Markise.

Vielseitige Ergänzung zu jeder Markise: Seiten- und Senkrechtmarkisen

Senkrechtmarkisen laufen außen an der Fassade eng vor dem zu beschattenden Fenster herab. Angebracht werden Senkrechtmarkisen entweder oberhalb oder innerhalb der Laibung. So verschmelzen Senkrechtmarkisen optisch mit der Fassade und halten dezent die Sonnenstrahlen ab.
Auch, um ihr bestehendes Haus in Gütersloh oder der Umgebung von Gütersloh nachträglich einheitlich zu beschatten, eignen sich Senkrechtmarkisen hervorragend, da sie passgenau und individuell montiert werden können. Bei Nichtgebrauch verschwindet die Senkrechtmarkise in einer dezenten Blende, die auch vor Verschmutzung und Witterung schützt.

Als Unterform der Senkrechtmarkise gilt die Markisolette. Diese fährt im oberen Bereich wie eine Senkrechtmarkise nach unten, stellt sich dann aber über zwei Gelenkarme wie die Fallarmmarkise nach vorne aus.

Eine weitere Form der Senkrechtmarkise lässt sich mit einer Markise für Wintergarten, Terrassendach oder Pergola (Link) verbinden und sorgt hier für individuell einstellbaren Lichtschutz bei tiefstehender Sonne oder auch als Sichtschutz gegen neugierige Blicke. Während bei einer Senkrechtmarkise das Markisentuch von oben nach unten gespannt wird, verläuft es bei einer Seitenmarkise horizontal, also von einer Seite zur anderen.
Wir beraten Sie gern, welche Markise am besten dafür geeignet ist, um zum Beispiel Ihr Terrassendach (Link zu Terrassendach-Seite, nicht Terrassendach-Markise!!) gegen unangenehme Zugluft zu schützen oder wie Sie sich gegen seitlichen Sprühregen schützen.

Wie soll Ihre Markise aussehen? Sie haben die Wahl.

Wenn für Ihre neue Markise die Fachleute von Müller’s Rolloland in Gütersloh anrücken, haben sie ein dickes ‚Buch‘ im Gepäck: Das Farben- und Musterbuch. Auch, wenn Sie sich im Fachgeschäft in Gütersloh zu Ihrer neuen Markise beraten lassen, wird Ihnen die Fülle an unterschiedlichen Farben und Dekoren auffallen. Von ganz hell bis ganz dunkel, mit Blockstreifen oder dezent gemustert, in knalligen Kontrasten oder pastellig Ton-in-Ton: Egal, was Ihnen vorschwebt, Müller’s Rolloland in Gütersloh macht Ihre Markise möglich.
Haben Sie sich für eine Farbe und ein Design entschieden, beraten wir Sie ausführlich zum passenden Material. Lichtdurchlässigkeit, UV-Filter, Transparenz und Empfindlichkeit lassen sich durch die Wahl des entsprechenden Stoffes beeinflussen. Die Experten von Müller’s Rolloland in Gütersloh finden für Sie die passende Markise für jeden Balkon, Wintergarten, Ihr Terrassendach oder Ihre Pergola (jeweiliger Link zu passender Unterseite) in und rund um Gütersloh. Wir beraten Sie gern – telefonisch oder persönlich in unserem Fachgeschäft.

So einfach bedienen Sie Ihre Markise

Je nach Größe der Markise und Ihrem persönlichen Wunsch lässt sich die Markise mit einer Handkurbel, einem Elektromotor oder einem Funkmotor bequem bedienen. Gerne beraten wir Sie in Gütersloh und Umgebung vor Ort, um die für Sie perfekte Bedienweise der Markise für Terrasse (Link), Balkon (Link), Terrassendach, Wintergarten oder Pergola (Link) herauszufinden.

Kontakt

Tel: 05241 / 99 89 366
Fax: 05241 / 99 89 367
Mail: info@muellersrolloland.de

Anschrift:
Unter den Ulmen 62
33330 Gütersloh

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 10:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr